KUPRON
PRODUKTE
VERFAHREN
TECHNOLOGIE
KONTAKT
TECHNOLOGIE

Q Hypro: auswechselbares Gussformhaus
Wir nennen uns nicht umsonst Mould Innovators. Kupron hat eine eigene Gussformtechnologie entwickelt: Q Hypro. Wir verwenden eine Stammform und platzieren darin große, maßgefertigte Gussformteile. Die Q Hypro-Technologie verkürzt die Durchlaufzeit und reduziert Materialkosten, weil wir nur den Gussformteil bearbeiten, der erforderlich ist, um die richtige Form zu spritzgießen. Mit unseren Q Hypro-Gussformen können wir sowohl mit als auch ohne gezwungene Entformung spritzgießen.

Patentiertes Heißkanalsystem
Kurze Durchlaufzeiten stehen bei Kupron an erster Stelle. Deshalb haben wir ein eigenes, patentiertes Heißkanalsystem. Innerhalb von zwei Wochen bauen wir ein komplettes System mit bis zu 12 Anspritzpunkte. Durch den modularen Aufbau unseres Heißkanalsystems können wir für jede Gussform erneut optimale Spritzgussqualität zu niedrigen Kosten und mit einer kurzen Durchlaufzeit garantieren.

Spritzgusstechnologie
Kupron verfügt über die neusten Spritzgusstechniken, wie die Produktion von Hybridteilen. Zum Beispiel mit Kunststoff umspritzte Metallteile für unter anderem Dachfenstermodule. So kombinieren wir ein geringes Gewicht mit einer hohen Steifheit. Eine andere Anwendung ist, die Verkleidung direkt in der Gussform auf dem Spritzgussteil anbringen, zum Beispiel als Verkleidung der A-, B- oder C-Säulen oder von Armaturenbrettkomponenten. Mit In-Mould-Decoration können wir Kunststoff gegen bedruckte Folie spritzen, sodass Logos und Markennamen direkt im Spritzgussverfahren angebracht werden.






Kupron | Industriestraat 2D, 6135 KH Sittard | T +31 46 452 7525 | E: info@kupron.nl UK | NL | Disclaimer